Oberflächenstrukturierung und Narbung

Unser Laser kann zur definierten Strukturierung von Werkstückoberflächen eingesetzt werden. So lassen sich mit dem Laser zum Beispiel gezielt Texturen auf bestimmten Bereichen von Spritzgussformen oder Formeinsätzen erzeugen.   Diese Strukturen können sowohl aus geometrischen Elementen aufgebaut sein, um einen bestimmten optischen Eindruck zu erzeugen oder auch aus unregelmäßigen Struktureinheiten, wie sie z.B. bei der Ledernarbung oder einer gebürsteten Holzstruktur auftreten.  Die Muster der Struktur oder Narbung lassen sich speichern, sodass diese jederzeit zu 100% reproduzierbar sind, anders als beim chemischen Ätzen.