Maschinenmietservice

Mieten - statt Kaufen...

Als Dienstleister bearbeiten wir gerne Ihre Bauteile im Bereich der Laser- und Schweißtechnik. Aber auch für den Fall, dass Sie selbst – im eigenen Hause – Bauteile bearbeiten möchten, können wir Sie hierbei unterstützen:

Gestiegene Stückzahlen, ein Notfall wegen Maschinenausfall oder mammutartige Großprojekte erfordern häufig einen zusätzlichen Maschinenbedarf, um termingerecht Aufträge fertigstellen zu können. Durch unseren flexiblen und exklusiven Maschinenservice sorgen wir dafür, das Ihre Produktion weiterläuft…

Wir bieten Ihnen ein großes Mietsortiment an mobilen Maschinen. Bei uns können Sie tageweise, wochenweise und monatsweise mieten. Sowohl bei kurzfristigen als auch langfristigen Anfragen vermieten wir Ihnen gerne jederzeit und flexibel unsere hochmodernen Maschinen Just-in-Time.

Wir denken mit, beraten Sie gerne und besprechen gemeinsam mit Ihnen die optimale Abwicklung.

Unser mobiler Maschinenpark ermöglicht unseren Kunden vor Ort eine enorme Flexibilität: Roboteranlagen zum Laserhärten und Laser-Pulver-Auftragschweißen, Laserschweißanlagen, Laserschweißgeräte mit Handpistole, Laserreinigungsanlagen sowie WIG- oder MIG/MAG Schweißgeräte.

Sie haben die Wahl ...

Welche Maschinenart möchten Sie gerne mieten?

  • mobile Roboteranlage zum Laserhärten (3KW / 6KW)
  • mobile Roboteranlage zum Laser-Pulver-Auftragschweißen
  • mobile Laserschweißanlage mit Raupenfahrwerk (300W / 900W)
  • mobiles Laserschweißgerät mit Handpistole (2KW)
  • mobile Laserreinigungsanlage (50W / 100W / 1500W / 2000W)
  • Fronius Schweißgeräte zum WIG- oder MIG/MAG- Schweißen
  • Kammer- und Härteofen (50L / 100L / 300L)

Mieten Sie unseren hochmodernen Maschinenpark, um flexibel, kurzfristig und kostengünstig Ihre Aufträge zu bearbeiten,
damit Sie Ihre Kunden pünktlich beliefern können.

Wählen Sie bei uns die Mietlösung, die zu Ihnen passt. Wir beraten Sie gerne hierzu.

Und so einfach geht es . . .

Besprechen Sie Ihr Vorhaben
mit unserem Team unter:
02722 / 63 59 140

Wie, wann und wo Sie wollen:

Vereinbaren Sie mit uns Maschinenart, Mietzeitraum, Ort und Zeitpunkt der Übergabe.

Exklusiver Transportservice:

Wir organisieren für Sie den An- und Abtransport unserer Maschinen.

Wir bieten Lösungen für jeden Mietbedarf.

Hol- und Bringservice

Wir stehen Ihnen mit unserem exklusiven Hol- und Bringservice zur Verfügung. Sie vereinbaren mit uns den Zeitpunkt der Anlieferung und Abholung – den Rest übernehmen wir.

Schulungen

Da wir mit jeder Maschine, die wir zur Vermietung anbieten, auch selbst produzieren, kennen wir die Maschinen sehr genau. Aus diesem Grund sind wir der richtige Ansprechpartner Ihr Personal in puncto Maschinenbedienung und Arbeitssicherheit zu schulen und einzuweisen, gerne auch bei Ihnen vor Ort.

Projektbegleitung

Zusätzlich zu den gemieteten Maschinen können wahlweise unsere Spezialisten mit angefordert werden, um vor Ort Ihr Projekt zu begleiten und den Prozess zu überwachen. Sprechen Sie uns einfach an, wir unterstützen Sie jederzeit gerne.

24 Stunden Notfallservice

Ist Ihre Maschine ausgefallen? Wir sind für Sie 24h erreichbar und reagieren schnell und unkompliziert, um Ihnen zu helfen. Sie erreichen uns auch an Feiertagen und Wochenenden.

Unsere 24h Notfallhotlines:
0171 624 38 30
0151 418 697 83

Selbstfahrend. Selbstscannend. Wechselbarer Kopf.

Mit diesem mobilen Laserroboter können Sie sehr flexibel große Maschinenteile oder tonnenschwere Werkzeuge und Formen per Laser härten oder Laser-Pulver-Auftragschweißen. Der Roboter kann, dank seines Raupenfahrwerkes, sehr schnell neu positioniert werden – anstatt das Bauteil zu bewegen, können Sie einfach mit dem Roboter um das Bauteil herumfahren. Die mobile Roboteranlage eignet sich besonders dafür, mobile Einsätze beim Kunden vor Ort durchzuführen. Für spezielle Anforderungen kann auf Wunsch ein passender Dreh- und Kipppositionierer bestellt werden, um eine flexible 3D-Bearbeitung der Bauteile zu ermöglichen. Die Laserköpfe zum Laserhärten oder Laser-Pulver-Auftragschweißen (mit Zusatzmodulen) sind wechselbar. Die AL-ROCK verfügt über ein Scansystem mit dem wir die zu bearbeitenden Konturen einscannen, rasch die Daten bearbeiten und effizient Ihre gewünschten Flächen, gemäß Ihrer Anforderung, per Laser auftragen oder härten.

Laserhärten mit der AL-ROCK

Der Laserstrahl folgt in freien 3D-Bewegungen präzise der Werkstückkontur. So lassen sich Schließkanten, Narbenstrukturen, Noppen oder einzelne Punkte einfach härten. Die temperaturabhängige Steuerung der Laserleistung bringt die Wärme punktgenau in die gewünschte Stelle ein, um dort die maximale Härte zu erreichen. Die umliegenden Bereiche des Bauteils erfahren geringfügige bis keine thermische Belastung. Zur Qualitätskontrolle wird der Prozess während des Härtevorgangs dokumentiert, so dass Prozesssicherheit und Reproduzierbarkeit gewährleistet sind.

Laser-Pulver-Auftragschweißen mit der AL-ROCK

Beim Laser-Pulver-Auftragschweißen (LPA) schmilzt der Laserstrahl die Bauteiloberfläche an. In dieses Schmelzbad wird ein pulverförmiger Zusatzwerkstoff mit einem Gasstrom eingeblasen. Es entsteht eine metallisch gebundene, poren- und rissfreie Schicht mit geringer Aufmischung aus dem Grundmaterial (unter 5%). Reparieren oder Beschichten Sie Ihre Bauteile, funktionalisieren Sie Oberflächen und veredeln Sie Geometrieänderungen per Laserauftrag. Kleinere und größere Schäden an Bauteilen lassen sich rasch und nahezu spurlos beseitigen. So machen Sie Ihr Bauteil oder Werkzeug wieder voll einsatzfähig. Auch Designänderungen sind möglich.

Nutzen Sie das Laser-Pulver-Auftragschweißen (LPA), um Ihre Bauteile mit Verschleißschutzschichten zu modifizieren oder beschädigte oder verschlissene Bauteile zu reparieren

Optionales Zubehör AL-ROCK:

  • Mobile Laserschutzwände
  • Dreh-Kipp-Positionierer
  • Spiegelsystem und Strahlteiler
  • Schweißrauchabsaugung
  • Mobiler Arbeitstisch
  • Mabotic Scansystem

Vorteile AL-Rock:

  • Fahrwerkstechnologie: Selbstfahrendes Raupenfahrwerk.
  • Wärmebildkamera: Vollflächige Temperaturüberwachung, höchste Prozesssicherheit.
  • Dreh – Kipptisch: Eine flexible 3D-Bearbeitung mittels robotergeführtem Laser ist möglich.
  • Doppelspiegelsystem: Schwer zugängliche Konturen können gezielt gehärtet werden.
  • Mabotic-Scansystem: Zu bearbeitende Fläche kann per Scanner erfasst und dann bearbeitet werden.
  • Dokumentation: Temperatur- und Leistungsverlauf kann als PDF Protokoll mitgeliefert werden.

Vorteile Laserhärten:

  • verzugsarm und daher starke Reduzierung bzw. völlige Einsparung der Nachbearbeitungskosten
  • Verkürzung der Prozesskette, da das Härten im bereits fertig bearbeiteten Zustand erfolgen kann
  • geringste Risiken in Bezug auf Rissbildung
  • verschleißbeanspruchte Zonen können gezielt und konturgenau gehärtet werden
  • die Einhärtetiefe ist materialabhängig und beträgt max. 1.5mm, im Gegensatz zum Nitrieren
  • hohe Flexibilität und Just-in-Time Lieferung möglich

Mögliche Anwendungen Laserhärten:

  • Biegeradien und Flächen an Gussformen
  • Umform- und Schnittwerkzeuge
  • Schließkanten an Druckgussformen
  • Lauf- und Zahnräder
  • Spindel-, Wellen- und Schneckenantriebe
  • Führungen und Anschlagflächen

Vorteile Laser-Pulver-Auftragschweißen:

  • sehr hohe Prozessgeschwindigkeit
  • hohe Wirtschaftlichkeit bei großen aufzutragenden Flächen
  • geringe Aufmischung aus dem Grundmaterial (weniger als 5%)
  • geringer Verzug durch geringe Wärmeeinbringung
  • hohe Genauigkeit und Wiederholbarkeit (bei Serien)
  • großes Spektrum kombinierbarer Grund- und Zusatzwerkstoffe
  • sehr gute und gleichmäßige Oberflächenqualität zum Zerspanen

Mögliche Anwendungen Laser-Pulver-Auftragschweißen:

  • Turbinenschaufeln
  • Kolben
  • Ventile
  • Wellen
  • Bauteile und Werkzeuge aller Art

CW- oder Puls- Modus. Durchgängiger Schweißvorgang ohne Nachpositionierung. Selbstfahrend. Programmierbar.

Der weit auskragende Laserarm der ALFlak erreicht problemlos schwierige Schweißpositionen, selbst in komplexen und tiefen Formen. Der Schweißvorgang kann ohne ständiges Nachpositionieren ausgeführt werden. Schweißnähte bis 500 mm Länge sind ohne Absetzen möglich. Die Laserquelle wählen Sie abhängig von Ihren Anforderungen: Wahlweise stehen Ihnen Faserlaser mit Laserleistungen von 300 und 1200 W zur Verfügung. Die aus dem Vollen gefrästen Resonatoren liefern beste Strahlqualität. Eine ausgereifte und drehbare Strahlumlenkung sowie bewegliche Objektive sorgen dafür, dass Sie eine bequeme Arbeitsposition einnehmen können und doch jede zu schweißende Stelle erreichen.

Die leistungsstarken und robusten Lasersysteme von ALPHA LASER ermöglichen komplizierte Verbindungen, die mit den klassischen Fügetechniken nicht oder nur schwer zu bewältigen wären – auch in unmittelbarer Nähe von empfindlichen Werkstoffen wie Kunststoff oder Glas. Die gute Steuerbarkeit von Laserenergie und Einwirkzeit erlaubt das Schweißen – gepulst oder CW – von metallischen Werkstoffen mit hoher Schmelztemperatur und hoher Wärmeleitfähigkeit. Selbst unterschiedliche Metalle können damit verbunden werden. Egal ob Sie Reparaturen und Änderungen ausführen oder Serien fertigen wollen, Sie bearbeiten damit qualitativ hochwertig Blech, Aluminium, Edelstahl und Formstähle.

Ein umfangreiches optionales Zubehör-Sortiment stellt sicher, dass das Lasersystem ideal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist:

  • Kipp-Schwenk-Objektiv (bei ALFlak 900 F mit Wasserkühlung)
  • Die AL Flak 900 F lässt sich auch mit der Option Pulverauftragschweißen austatten.
  • Pulverdüse und Pulverförderer (für ALFlak 900 F)
  • Drehachsenmodul mit Spannfutter, kippbar, für horizontale bis vertikale Drehbewegungen
  • TV-System zur Überwachung und Beobachtung des Schweißvorgangs
  • Ergokeil ermöglicht eine bequeme Arbeitsposition
  • LAfet® – programmierbares Laserdrahtvorschubsystem
  • Optik-Wasserkühlung und Sperrluft Optional (CrossJet)

Vorteile:

  • weit auskragender Laseram erreicht schwierige Schweißpositionen
  • durchgängiger Schweißvorgang ohne Nachpositionierung
  • Puls oder CW- Modus
  • stets angenehme Arbeitsposition durch drehbare Strahlumlenkung und Ergokeil
  • Touch-Display. Einstellung der Laserparameter zusätzlich über Multifunktionsfußschalter.
  • geringe Wärmeeinbringung in die Materialoberfläche
  • spritzerfrei, keine Einbrandkerben
  • äußerst verzugsarm, punktueller und präziser Energieeintrag
  • gezieltes Auftragen auch an feinsten Konturen
  • geringe Nachbearbeitungskosten
  • kaum Gefügeveränderung
  • filigrane und punktuelle Bearbeitung möglich
  • schweißen an schwer zugänglichen Stellen

Mögliche Anwendungen:

  • Schweißen von Präzisions-Metallteilen
  • Reparatur flächenhafter und filigraner Defekte an Werkzeugen und Formen
  • Designänderung von Kleinstformen bis hin zu tonnenschweren Werkzeugen
  • Schweißen von chirurgischen Instrumenten
  • Schweißen von passiven und aktiven Implantaten sowie endoskopischen Komponenten
  • Schweißen von Thermoelementen, Messfühlern und Druckmembranen
  • Schweißen von Elektronikgehäusen
  • Schweißen von Edelstahlteilen für Haushaltsgeräte, Architekturelementen und Skulpturen

Mobile Laserhandschweiß-Anlage

Das mobile Laserhandschweißen findet immer mehr Anwendungen und revolutiert den industriellen Markt. Dieses Fügeverfahren ist bis zu 4-fach schneller als das bekannte WIG-Schweißen, zudem ist ist es viel schneller und einfacher zu erlernen. Die handgeführte Laserschweißpistole ermöglicht ein flexibles und schnelles Ansetzen, selbst an schwierigen und schlecht zugänglichen Stellen. Selbst komplexe Blechbaugruppen können leicht und einfach verschweißt werden.

Gegenüber dem WIG-Schweißen entsteht beim Laserhandschweißen ein deutlich geringerer Verzug, während die Kehlnähte optisch ästhetisch und ansprechender wirken, aber ebenso stark und haltbar sind.

Weniger Wärmeeintrag und Verzug -
mehr Produktivität und Flexibilität.

Das Laserhandschweißen ist bis zu 4-fach schneller als das WIG-Schweißen. Die besonders leichte Laserschweißpistole (0.5KG) kann flexibel und zügig zum Schweißen positioniert werden. Die Schweißdüsen werden je nach Art der Anwendung ausgewählt und eingesetzt: Kehlnaht, Stumpfnaht, I-Naht, Ecknaht und Außennaht. Durch die konzentrierte Energieeintragung ist ein gleichmäßiges Wurzelschweißen möglich.

Beim Laserhandschweißen entfallen häufig Vorbereitungs- und Nachbearbeitungskosten, wie z.B. Schleifen oder Polieren. Allein hierdurch genießt das Laserhandschweißen den wirtschaftlichen Vorzug gegenüber herkömmlichen Verfahren. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist das besonders energiearme Ausführen dieses Schweißverfahrens: Zeitlich aufwendige Richtarbeiten entfallen, da so gut wie keine Verformung der Blechbaugruppe entsteht.

Das Laserhandschweißen ist einfach zu erlernen, mit wenig Aufwand vorzubereiten und liefert permanente, hochwertige und haltbare Ergebnisse für eine große Bandbreite an unterschiedlichen Materialien und Materialdicken. Erleben Sie persönlich unser Schweißsystem, das von erfahrenen Schweißern als das Fortschrittlichste auf dem Markt bezeichnet wird.
Vereinbaren Sie mit uns Ihre persönliche Live-Vorführung und überzeugen Sie sich selbst.

Innovatives Highlight:
Der Doppelwobble-Schweißkopf

Dieser speziell entwickelte Wobblekopf vergrößert die Schweißbreite zusätzlich um bis zu 5mm. Dadurch können größere Spaltmaße ideal überbrückt werden. Die Frequenz und Breite des Wobbleschweißens kann individuell auf die entsprechenden Anforderungen eingestellt werden. Hierdurch ergibt sich eine Vielzahl an neuen Bearbeitungsmöglichkeiten, so dass trotz gewisser Spaltmaße optisch ansprechende und haltbare Schweißnähte hergestellt werden.

Technische Daten:

Laserleistung
Laserwellenlänge
EindringtiefeLaserquellentyp
Luftfeuchtigkeit
Zulässige Raumtemperatur
Stromversorgung
Kühlmethode
Leistungsaufnahme
Länge des Glasfaserkabels
Laserspotdurchmesser
Laserkopf
Sicherheitstaste
Sicherheitswarnlampe
Gewicht Handpistole
Maschinengröße (BxHxT)
Bruttogewicht Maschine
2000W
1064nm
<5 mm (abhängig von Laserleistung und Material)
Faserlaser
<70%
<40°C
(32A)
Wasserkühlung
8800W
10 Meter, optional bis 15 Meter
0-5mm
Patentierter Mini-Wobble-Kopf
ja
ja
0.5KG
632 x 1240 x 1204mm
238KG (inkl. Kühlwasserfüllung)

Anwendungen im Bereich:

  • Behälter- und Apparatebau.
  • Maschinenbau.
  • Anlagenbau.
  • Metall- und Blechverarbeitung.
  • Rohrbearbeitung- und Fertigung.

Vorteile:

  • Bis zu 4-fach schneller als das WIG-Schweißen.
  • Einfach und schnell zu erlernen.
  • Schmale, optisch ansprechende und haltbare Schweißnähte.
  • Ermöglicht gleichmäßige Wurzelschweißungen.
  • Schweißen an schwer zugänglichen Stellen.
  • Geringe Wärmeeinbringung in die Materialoberfläche.
  • Äußerst verzugsarm, punktueller und präziser Energieeintrag.
  • Spritzerfrei, keine Einbrandkerben.
  • Fligrane und punktuelle Bearbeitung möglich.
  • Schweißen von Dick- und Dünnblechen.
  • Geringe Nachbearbeitungskosten.
  • Minimaler Wartungsaufwand.
  • Geringe Betriebskosten.

Anlagen- Besonderheiten:

  • Bestellbar mit Einzelwobble- oder Doppelwobble-Schweißkopf.
  • Flexibel einstellbarer Laserspotdurchmesser von 0 bis 5mm.
  • Präzisions-Software für automatisch gesteuerten Drahtvorschub.
  • Doppelwobble-Schweißkopf mit 6 verschiedenen Schweißmustern.
  • Einfache Bedienung: Vorinstallierte Schweißparameter, leicht einzustellende Brennweite.
  • 6-fache Lebensdauer der rotierenden Umlenkspiegel.
  • Faserlaser mit Wasserkühlung für den Dauereinsatz.
  • Leichte Handpistole zum Laserhandschweißen: Nur 0.5KG.
  • Länge des flexiblen Glasfaserkabels: 10 Meter, optional bis 15 Meter.
  • Lebensdauer der Maschine: 10 Jahre plus.
  • Hohe Effizienz, geringer Platzbedarf, hohe Flexibilität.
  • Keine UV-Strahlung und Ozon-Bildung durch das Laserschweißen.
  • Super Preis- / Leistungsverhältnis.
  • Menüsprache für Display individuell einstellbar.
  • Garantie: 2 Jahre auf die Laserquelle, 1 Jahr auf alle anderen Komponenten.

Berührungsfreies Reinigen. Gründlich, schnell und materialschonend.

Entfernen Sie mühelos Rost, Farben und Lacke, Öl, Ruß, Beschichtungen, Oxide und viele andere Verunreinigungen von Metall, Holz, Kunststoff, Naturstein oder Beton: Unsere mobilen Laserreiniger, machen berührungsfrei und rückstandlos jegliche Oberflächen sauber.

Das Grundmaterial wird beim Laserreinigen nicht beschädigt, selbst hochglanzpolierte Oberflächen verlieren durch feinjustierte Parameter nicht ihren Glanzgrad. Der Laserstrahl reinigt gründlich und hinterlässt keine Rückstände. Die Rost- und Oxidbeständigkeit bei Edelstahl und Aluminium werden durch den Laser nicht beeinflusst.

Durch Einstellen der Impulsleistung, der Abtastgeschwindigkeit und des Reinigungsmusters kann die Materialmenge, die durch einen einzelnen Laserimpuls entfernt wird, mit äusserster Präzision gesteuert werden.

Da bei der Laserreinigung keine chemischen Lösungsmittel oder sonstigen Verbrauchsmaterialien verwendet werden, ist diese umweltfreundlich und schnell anwendbar.

Der Laser kann von Hand mittels Laserpistole bedient werden, damit auch schwierigste Stellen erreicht werden können. Die Laserparameter können bequem über das mitgelieferte Tablet feinjustiert werden.

Für jeden Bedarf, die richtige Reinigungskraft:

Der Laserreiniger 100 W wurde speziell für empfindliche Oberflächen sowie filigrane Werkzeugformen entwickelt. Seine leichte und kompakte Bauweise im Kofferformat, ermöglicht die Laserreinigung innerhalb von Gehäusen, Behältern oder Rohren.

Die 1500 W Laserreiniger-Anlage eignet sich hervorragend für große Flächen und Bauteile mit sehr starkem Verschmutzungsgrad. Selbst verölte und verrostete Gewinde oder Narbungen werden durch die enorme Reinigungskraft spielend sauber.

Mögliche Anwendungen:

  • High-End Reinigung von Kunststoffspritzformen
  • High-End Reinigung von Werkzeugformen
  • High-End Reinigung von Oberflächen
  • Reinigung von Schweißnähten
  • High-End Reinigung von Motoren und Zubehör
  • Reinigung von Beton- und Natursteinflächen

Vorteile:

  • schnell und einfach in der Anwendung und Bedienung
  • trocken und sauber
  • sehr geringe Lärmbelastung
  • keine Kantenverrundung, wie sonst beim Sandstrahlen üblich
  • das Grundmaterial wird weder abgetragen noch beschädigt
  • kratzerfreie Oberfläche durch berührungslose Technologie
  • auch für polierte und sehr empfindliche Oberflächen einsetzbar
  • Oberflächengüte und Hochglanzeigenschaft des Materials bleibt erhalten
  • geeignet für kleine und große Flächen
  • perfekt für schwer zugängliche Bereiche
  • gründlicher als viele andere Reinigungstechniken
  • genauer und kontrollierbarer Reinigungsstrahl
  • absolutes Minimum an Rückständen
  • schnelles Reinigen und kurze Wartezeit
  • integrierbar in Produktions- oder Montagelinien
  • minimaler Wartungsaufwand
  • geringe Betriebskosten

Mobile FRONIUS Schweißgeräte zum WIG-Schweißen: magicWave2200 bis 220 Ampere Schweißleistung.

Mobile FRONIUS Schweißgeräte zum MIG/MAG- Schweißen:
Die TPS600i bis 600 Ampere Schweißleistung

Dank ihrer hohen Schweißleistung eignet sich die TPS 600i besonders für das Schweißen im schweren Stahl- und Maschinenbau sowie für alle Anwendungen, bei denen mit einem Eindrahtprozess gearbeitet werden soll und eine extrem hohe Abschmelzleistung gefordert ist. Die Schweißstromquelle kann bis zu 600 A Schweißstrom bei einer Schweißspannung von 44 V und 60 % Einschaltdauer bereitstellen.Eine neue Kontaktrohrgeometrie und die wassergekühlte Gasdüse ermöglichen bis zu 80 % weniger Temperaturaufnahme. Auch nach längerem Schweißeinsatz erreicht der Brenner nach kurzer Zeit wieder Zimmertemperatur. Das gut durchdachte Verschleißteilsystem erleichtert die Reinigung und reduziert
Verschleißteilkosten.Die Kühleinheit CU 1400i PRO MC ist darauf hin optimiert, die für das Hochleistungsschweißen typische thermische Belastung, wirksam abzuführen. Der ECO-Mode mit seiner dynamischen Kühlkreisregelung ermöglicht Stromeinsparungen. Die Drehzahl der Pumpe wird abhängig von der Kühlflüssigkeitsrücklauftemperatur geregelt

Unsere neue mobile Induktionsanlage „Powerduction 220LG“ – zum Richten, Lösen, Glühen, Induktionshärten, Entkleben, Erhitzen und Hartlöten von Bauteilen – liefert mittels effizienter Flüssigkühlung bis 22kW kontinuierliche Heizleistung zum Erwärmen vieler Metalle, aber auch Aluminium.Die schnelle, präzise Wärmeübertagung wirkt primär am Metallbauteil und vermeidet Beschädigungen. Durch gezieltes, punktuelles und flammenloses Erhitzen der Werkstücke ist das Arbeiten in der Nähe von Kabeln, Rohren oder anderen wärmeempfindlichen Teilen ohne deren Demontage möglich. Das 3-phasige Gerät wurde für den intensiven Einsatz in industriellen Arbeitsbereichen konzipiert. Die Heizleistung ist in 10%-Schritten variabel einstellbar.

Mögliche Anwendungen:

  • Richten von verzogenen Rahmen und Schweißkonstruktionen
  • Lösen von Bolzen, Kugelgelenken ohne Beschädigung des Faltenbalgs
  • Demontage von Abgassystemen und Flanschen
  • Glühen von Metallteilen
  • Erhitzung für Biegevorgänge
  • Entkleben von Stahl- oder Aluminiumelementen
  • Hartlöten
  • Induktionshärten